Sunday, 31 August 2014

ANDERS

Eigentlich waren Anders und ich schon auf dem Nachhauseweg, als wir über diesen Weg gestolpert sind (im wahrsten Sinne des Wortes, ich und mit Stöcken und Tannenzapfen vollliegender Waldboden vertragen sich nicht allzu gut). Da sah es wirklich so aus, also ganz in echt, das mussten wir natürlich ausnutzen. Ach und Anders ist ein dänischer Name, falls ihr euch wundern solltet :D

Anders and I spotted this place coincidentally, and I was lucky to have him with me since his head is filled with amazing ideas. The first photo is one of those, if you click on it you will land on his flickr-account. Which I can absolutely recommend, since he is one of the most creative persons I know. Seriously, check it out!
Sensommer: 250 of 365
IMG_0099
IMG_0095
IMG_0114_fotor

3 comments:

  1. ich liebe dein Bilder einfach. die sind wiedermal echt schön geworden!
    xx anna
    http://o-mymind.blogspot.de/

    ReplyDelete
  2. anders ist ein wirklich interessanter name, besonders im deutschen (weiß es nicht, aber ich nehm an, dass er im dänischen eine andere/keine? bedeutung hat) - erst auf den zweiten blick habe ich bemerkt, wie genial die fotos eigentlich sind. dieses spiel von den grünen und kahlen bäumen kommt besonders bei den bildern mit anders zur geltung. es ist wirklich toll gemacht, auch das letzte!

    ReplyDelete
  3. hallo :) wir feiern gerade das 2jährige Bestehen unseres Blogs und machen deshalb eine Blogvorstellung! Wir würden uns freuen wenn du auch daran teilnehmen würdest :)

    young blood

    ReplyDelete